Kopfjäger

  • Material: Ein Schatz (ein Koffer/eine Schachtel mit Süßigkeiten), einen Kugelschreiber, ein Stück Karton und pro Person eine Kordel
  • Ablauf: Du bestimmst einen Wächter, die anderen sind die Jäger. Der Wächter versteckt den Schatz, während die Jäger ein Wort in Großbuchstaben auf den Karton schreiben und auf ihre Stirn binden. Du erklärst den Jägern ihre Mission: Eine Süßigkeit aus dem Schatz klauen, ohne dass er das Wort auf ihrer Stirn lesen kann. Um den Karton zu verstecken, dürfen die Jäger nicht ihre Hände benutzen, sondern sich anderer Strategien bedienen: Kopf an Kopf gehen, kriechen, den Kopf senken, … Der Wächter darf die Jäger nicht berühren. Wenn der Wächter ein Wort auf der Pappe erkennt, muss er es laut rufen und derjenige, der dieses Wort auf der Stirn trägt, ist raus.

Viel Spaß!

navi

PS: Solltet ihr das mal ausprobieren, schickt mir bitte Bilder, damit die ins Gruppenstundenbuch können!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s