Allzeit Bereit auf dem Pfila 2015!

Rund zum Thema „Allzeit Bereit!“ konnten wir auf dem diesjährigen Pfingstlager in Tydal unsere Pfaditechnicken ausbessern und erweitern.

Ja so funktioniert das.

Ja so funktioniert das.

Ganz 100% Pfadi konnte man bei Workshops seinen eigenen Kompass bauen, lernen welche Pflanzen essbar sind oder der eigenen Kreativität beim Entwerfen von diversen Lagerbauten freien Lauf lassen.
Logischerweise gab es alles, was zu einem richtigen Pfadfinderlager dazu gehört. Geländespiele für alle Alterklassen, stimmungsvolle Singerunden, neue Freundschaften und vieles mehr.

...und auch gewaschen wurde sich!

…und auch gewaschen wurde sich!

Außerdem hatten wir dieses Jahr gleich zwei Gaststämme bei uns auf dem Lagerplatz dabei!

Zum einen war da Julian von Steve Biko, der auch für uns gekocht hat. Und zwar VEGAN! Könnt ihr euch das vorstellen bei unserem Haufen?!?
Aber auch die Warnemünder Wölfe waren mit dabei und wir haben uns sehr gefreut, diesen Stamm und seine ganz eigenen Traditionen kennenlernen zu dürfen.

Pfingstlager 2015 170

Apropos Traditionen: Es gab endlich wieder ein Schubkarrenrennen! Dieses Jahr auch mit einem kleinen Schönheitswettbewerb gekoppelt. Die schönste Schubkarre hatten wir mit unserer Schildkröte zwar nicht…aber die Schnellste!
Mit Crest und Linus am „Steuer“ und mir in dem Gefährt haben wir, nicht ohne durch die kalte Treene zu müssen und fast an Süßigkeiten zu ersticken, den Sieg nach Krempe geholt! Auf jeden Fall einer der tollsten Momente des Lagers, auch wenn jetzt wohl keiner von uns jemals wieder einen Schokokuss essen wird…

Pfingstlager 2015 253Pfingstlager 2015 256Pfingstlager 2015 284Pfingstlager 2015 296Pfingstlager 2015 315Pfingstlager 2015 301

Neben so viel Action wurde es aber auch besinnlich als acht Leuten beim Stammesabend ihre Tücher verliehen bekamen. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie neue Mitglieder entgültig in unseren Stamm aufgenommen werden, doch dieses Jahr haben wir noch eine andere Feststellung gemacht: Die Gründungsgeneration wird ALT! Gleich zwei lila Halstücher haben wir verliehen… more to come.

Das letzte Highlight war der Pfingstgottesdienst zum Thema „Versprechen“. und natürlich der Singewettstreit, bei dem shanty wieder, trotz Halsschmerzen, teilgenommen hat. Und das war’s dann auch schon wieder (hier in der Kurzfassung). Die nächsten Tage dürften wir wohl alle durchgeschlafen haben. Am liebsten ja eh bis zum nächsten Mal 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s