Weinachtswochenende 2016

Zwar scheint Weihnachten noch ewig lange hin zu sein, die Vorbereitungen laufen trotzdem schon auf Hochtouren.

So auch bei uns! Vom 04.-06. November haben wir uns in Glückstadt getroffen, um das diesjährige Krippenspiel vorzubereiten und uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Abends mitsamt unserer vielen Neuzugänge angekommen und eingerichtet wurden Spiele gespielt und dann ein Film geschaut.
Am nächsten morgen ging es früh weiter. Nach dem Frühstück wurde das Krippenspiel durchgegangen und die vielseitigen Rollen verteilt. Schon nach kurzer Zeit konnten die kleinsten ihren Text schon fast auswendig!

halloween-weihnachtswochenende-024

Von dem vielen Lernen brauchten wir dann aber auch wieder eine Auszeit. Das Toben im Park wurde schnell zu einem Spaziergang durch die Stadt und einem leckeren Eis ausgeweitet.
Um dann noch etwas kreativ zu werden, sammelten wir Stöcker im herbstlich buntem Wald, aus denen dann im warmen Haus weihnachtliche Sterne gebastelt wurden.

Kaum waren wir damit fertig, ging es schon wieder los. Denn in Glückstadt fand am Samstag das Lichterfest statt. Trotz Wind und Wetter waren wir dabei, als am Fleth alle Bäume aufleuchteten.

Wieder im trauten Heim fand ein wildes Tischkicker-Turnier statt. Und während der ganzen Aufregung bekam niemand mit, dass der große Raum mit Kerzen und Sternen geschmückt, diverses fürs Abendessen geschnippelt und noch die ein oder andere Überraschung vorbereitet wurde.

halloween-weihnachtswochenende-006
Umso größer wurden die Augen, als der Raum betreten wurden durfte. Leise klangen Weihnachtslieder und nur der Kerzenschein erhellte den Tisch. Gemütlich aßen wir Raclette und feierten dieses tolle Wochenende.
Später wurde noch gesungen und das erste Weihnachtsgebäck verspeist. Wir alle waren glücklich und froh, dass wir immer wieder eine so schöne Zeit miteinander verbringen können.

Es wurde immer später, und kaum waren alle schlafen kam auch schon unerwarteter Besuch. Der Nikolaus hatte nämlich beschlossen, schon im November eine Kleinigkeit für jeden mitzubringen. Das wurde aber erst nach einiger Zeit entdeckt!

nikolaus-pfadfinder

Und schon war es wieder Zeit zu gehen… Die Wölflinge wurden nach Hause gebracht während der Rest sich noch zum Thing traf. Hierbei wurden viele Themen besprochen und wir gehen nun mit neuen Ideen in das nächste Jahr.

Bis dahin: Gut Pfad, knax

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s