Schlagwort-Archive: Frisbee

Piratenfest 2009

Ein Event folgt dem anderen an diesem Wochenende!

Nach der von übrigens allen bestandenen Tuchprüfung am Samstag haben wir heute, am Sonntag, unseren alljährlichen Stammesgeburtstag gefeiert.

Nach dem Abschiedsgottesdienst von Diakonin Silke Langkau in Kremperheide bei dem sich auch der ein oder andere Likedeeler blicken lassen hat, trafen wir uns vor der Kirche in Krempe, um gemeinsam ein wenig Spaß zu haben und natürlich die heiß ersehnten Tücher zu verleihen.

peter legt sein Versprechen ab

peter legt sein Versprechen ab

Los ging’s mit einer Partie Frisbee-Golf, bei dem die Mannschaften „Die Kampfkekse“ und „Die glitzernen Ponyameisen“ gegeneinander antraten. Ganz knapp konnten die Ponyameisen das Match mit einem Handycap von 12 zu 13 für sich gewinnen. Danach ging’s dann ans Futtern. Jeder hatte etwas Leckeres mitgebrach, sodass es ein üppiges Geburtstagsmahl gab. Natürlich durfte der Schokoladen-Geburtstagskuchen nicht fehlen!

Gut gestärkt konnten dann die Tücher an Ruth (Wölfling), Jonas und peter (Jungpfadfinder) und Pascal (Pfadfinder) verliehen werden. Emmy, Dana und Markus konnten trotz bestandener Prüfung ihre Tücher leider nicht entgegennehmen. (Aber das wird nachgeholt!) Nachdem alle ihr Versprechen abgelegt hatten, wurden ihnen die mit Wünschen versehenen Tücher verliehen. Das war ein wirklich schöner und feierlicher Moment! Jonas und peter tragen nun die allerersten Jungpfadfindertücher des Stammes!

Nur echt mit Paddel!

Nur echt mit Paddel!

Der Tag endete mit mehreren sportlichen Runden British Bulldog. Das Spiel ist trotz der Schrammen- und Blaue-Flecken-Quote irgendwie ziemlich beliebt in diesem Stamm. Schade, dass gottfried und ich nicht mitspielen konnten, weil wir invalide waren. Aber es war auch lustig, den anderen zuzusehen.

Nächstes Jahr gibt’s dann wieder ein ausgearbeitetes Konzept mit vielen Überraschungen, so wie im letzten Jahr. Ganz bestimmt!
Aber auch, wenn’s eher ein kurzer Stammesgeburtstag war, so hat mir der Nachmittag doch wirklich gefallen! Es macht einfach Spaß mit euch Zeit zu verbringen – ihr wisst ja:

Likedeeler rocken!

Fotos gibt’s HIER!

Werbeanzeigen

Golf Frisbee

Habt ihr schon mal Gold gespielt? Aber Frisbee bestimmt!

Kombiniert das doch mal in eurer Gruppenstunde! Wenn eure Gruppenleiter kein eigenes Frisbee haben, dann findet ihr (glaub ich) eins im Matraum.

So sieht das dann aus

So sieht das dann aus

Material:

– Körbe oder ähnliches

– eine große Fläche (hügelig und/oder mit Bäumen, …)

– Frisbees

Und los geht’s:

Ihr stellt in einem gewissen größeren Abstand die Körbe auf. Das sind eure Löcher, in die ihr die Frisbees spielen müsst. In zwei Mannschaften tretet ihr dann gegeneinander an. Welche Mannschaft hat weniger Versuche gebraucht, um das Frisbee in alle Körbe befördert zu haben? Wahlweise geht das auch im Alleingang, dann braucht aber jeder ein Frisbee. Eine weitere Variante: Spielt das Ganze doch einmal auf Zeit!